Trainingsauftakt im Stubaital

Rennmannschaft im Trainingslager in Österreich


Zum Auftakt der Saison 2013/2014 begann der SV Gmünd sein Renntraining auf dem Stubaier Gletscher. Neben zahlreichen anderen Teams aus dem In- und Ausland fand die Gmünder Mannschaft vom 26. – 30.11.2013 in einer Höhe von 3000 Metern hervorragende Schnee-verhältnisse vor.

Bei diesen Gegebenheiten konnten die Trainer Georg Sinclair, Olly Zeller, Dr. Georg Feuerle und Julian Barthle die 30 Rennläufer optimal auf die neue Saison vorbereiten. Die Mitglieder der Rennmannschaft nutzten diese Möglichkeit und zeigten jetzt schon tolle Leistungen. Besonders erfreulich war die hohe Anzahl an jüngeren Teilnehmern, so dass auch in Zukunft mit einem starken Rennteam zu rechnen ist.


Tom Krieg

Tom Krieg

Moritz Feuerle

Moritz Feuerle