Gold für Julian Barthle

SV Gmünd mit zwei Rennläufern beim Sport-Holl-Nachttorlauf in Schopfloch


Beim diesjährigen Sport-Holl-Nachttorlauf am Mittwoch  in Schopfloch nahmen vom SV Gmünd zwei Athleten teil. Bei guten Pistenbedingungen war die Ausbeute mit einem Sieg sehr gut.

In der Klasse U18 ging Jonas Barthle (Jahrgang 1996) an den Start. Nachdem er sich mit einem sehr guten ersten Lauf in einem großen Teilnehmerfeld auf den 5. Rang vorgekämpft hatte, fädelte er leider im zweiten Lauf kurz vor dem Ziel ein und schied aus.

Bei Julian Barthle (Jahrgang 1992), der in der Klasse U21 an den Start ging, lief es dagegen super. Nach dem ersten Lauf bereits auf dem 1. Rang liegend, riskierte er im zweiten Lauf nochmal alles und wurde am Ende verdienter Sieger.

In drei Wochen geht es dann als Saison-Abschluss weiter mit den 15. Offenen Stadtmeisterschaften des SV Gmünd, die am 23.03.2013 am Fellhorn stattfinden. Teilnehmen kann jeder, der Spaß am Skifahren hat – Interessierte finden auf www.sv-gmuend.de weitere Informationen.


Julian Barthle

Julian Barthle Sieger in der Klasse U21