Erfolgreiches Trainingslager in Jungholz

Die Mannschaft des SV Gmünd trainierte vom 04.03. – 08.03.2011 im Trainingslager in Jungholz/Österreich. Bei schönstem Sonnenschein fanden die Läufer eine ideal präparierte Trainingspiste vor. Insgesamt nahmen 27 Läufer am Training teil, wobei diesmal auch junge Nachwuchsteilnehmer dabei waren, die behutsam an den Rennsport herangeführt werden sollen.

Im Vordergrund stand das Slalom- und Riesenslalomtraining. Georg Sinclair und Dr. Georg Feuerle leiteten das Training und wurden hierbei von Julian Barthle unterstützt.

Vor den letzten Saisonrennen konnte somit nochmals ausführlich an der Technik gefeilt werden.

Großes Pech hatte leider Rennläufer Alex Braun, der sich in der letzten Trainingseinheit bei einem Sturz einen Schlüsselbeinbruch zuzog und vorzeitig abreisen musste.

 

Erfolgreiches Trainingslager in Jungholz