4. Faschingstraining der Rennmannschaft in Jungholz

Erfolgreiches 4. Faschingstraining der Rennmannschaft des SV Gmünd in Jungholz


Bereits zum 4. Mal fand das Faschingstraining der Rennmannschaft des SV Gmünd in Jungholz/Österreich statt. Vom 28.02.2014 bis 04.03.2014 konnten die Rennläufer bei guten Wetterbedingungen und ausgezeichnet präparierten Pisten ideal trainieren. Die große Anzahl an Rennläufern darunter wieder einige ganz junge neue Nachwuchsläufer wurden durch den Trainerstaab in verschiedene Gruppen eingeteilt. Die Trainer Bärbel Schmid, Julian Barthle, Oliver Zeller und Georg Sinclair konnten die 4 Tage somit altersgerecht gestalten. Der Schwerpunkt des Trainings lag auf Slalom und Riesenslalom. Wobei kontinuierlich an der Technik gefeilt wurde und von Lauf zu Lauf individuelle Optimierungsmöglichkeiten angesprochen wurden. Beim traditionellen Abschlussrennen wurden die Rennläufer dann durch sehr gute Ergebnisse für die mühevolle Detailarbeit belohnt. Das Team ist für die restlichen anstehenden Rennen der Saison bestens vorbereitet und wir dürfen auf die Resultate gespannt sein.

Bild:
Die Kleinsten sind ebenfalls mit vollem Einsatz dabei.

[BILD]